Pfadfinderstamm Rote Corsaren

 

„Rote Corsaren“, das sind 20 Jahre voller Freundschaft, wilder Abenteuer und Nervenkitzel – Fahrtenerlebnis in Deutschland und Europa.

Wir bieten dir ein außergewöhnliches und unvergeßliches Erleben von Natur und Gemeinschaft in unserer Gruppe in Hangelar und auf unseren Erlebnisfahrten in den Highlands, in Irland, auf der Adria, dem Peleponnes oder den Dolomiten.

Neue Wege zu gehen ist wichtig, wenn wir Spuren in unserer Welt hinterlassen wollen. Manchmal muss man einfach nur losgehen, denn hinter jeder Ecke wartet eine Überraschung. Lass dich auf Anderes ein. Andere Länder und Menschen werden dich faszinieren.

Hast du schon mal nach einem abenteuerlichen Tag in einem schwarzen Zelt am Feuer gesessen? Ein gerade geangelter Fisch brutzelt über den Flammen und leise erklingt die Gitarre. Wir singen Lieder von Freiheit, Freundschaft und Fahrt . .

Wir Roten Corsaren sind ein kleiner Teil von über 20 Millionen Pfadfindern auf der ganzen Welt. Sicherlich wohnt auch in deiner Nähe ein Wölfling, Pfadfinder oder Rover unseres.Stammes. In unseren Gruppen sind Mädchen und Jungen zwischen 7 und 35 Jahren vertreten.

Natürlich tragen wir alle während der Gruppenstunden, Aktionen, Fahrten und Lagern jederzeit eine Kluft – eine spezielle Tracht, bestehend aus sand-farbenem Pfadfinderhemd und Halstuch – an der uns jeder als Pfadfinder erkennen kann.
Überall auf der ganzen Welt tragen Pfadfinder ein ähnliches Pfadfinderhemd und Halstuch, um soziale Unterschiede unkenntlich zu machen.

Während der Treffen wird z. B. gespielt, gesungen, gewerkt und gebastelt, geklönt, werden Fahrten und Lager geplant und spezielles Pfadfinderwissen vermittelt. Hier erlebt jeder die Gemeinschaft, die von ihm verantwortungsvolles Handeln verlangt, aber auch Sicherheit und Geborgenheit gibt.

Wenn man Pfadfinder ist, ist man nicht in irgendeinem Verein. Pfadfindersein ist eine Lebenseinstellung:

 

„Einmal Pfadfinder, immer Pfadfinder“.

 

Kontakt:

e-mail:info@rote-corsaren.de

URL: www.rote-corsaren.de